Zuhause gesucht

Die Vermittlung eines Hundes erfolgt nach positiv verlaufener Vorkontrolle mit Vermittlungsvertrag und gegen eine Vermittlungsgebühr in Höhe von 350€. Die Vermittlungsgebühr wird ausschließlich für die Tiere verwendet. Ein großer Teil geht zurück an die Partnerorganisation, von der der Hund übernommen wurde, um die Tierschutzarbeit vor Ort weiter zu gewährleisten (z.Bsp. medizinische Versorgung und Impfung, Kastrationsaktionen). Den weiteren Teil der Vermittlungsgebühr verwenden wir für die Versorgung der Hunde (in der Regel wird dieser Teil bereits für die Tierarztkosten aufgebraucht).

Um uns zu überzeugen, dass es unseren Hunden gut geht, führen wir Nachkontrollen durch.

Unsere Hunde sind bei Vermittlung gechipt, geimpft, je nach Alter kastriert, erhalten eine Floh-/Zeckenprophylaxe, eine Entwurmungsbehandlung und sind auf Mittelmeererkrankungen getestet.

 

 

Larry

larry2

Rasse: Bretone-Mischling ?
Alter:

ca. 9 Monate

Schulterhöhe: ca. 48 cm / 16 kg
Geschlecht:

männlich/kastriert

 

 

 

Weiterlesen...

Copyright